Kjøpsbetingelser


Generelle opplysninger

Kontakt

Har du spørsmål så er du mere enn velkommen til å kontakte vår kundetjeneste på:

Telefon: +47 64 86 25 50 eller
E-post: shop.no@al-ko.com

Vår kundetjeneste er åpen Mandag-torsdag fra kl. 9:00 til 15:00, og fredag fra kl. 9:00 til 13:00.


Firmaopplysninger
AL-KO Ginge AS NUF
Godsbanegade 20
DK-9700 Brønderslev

MVA: 983 174 833
Telefon: +47 64 86 25 50
E-post: shop.no@al-ko.com


AL-KO Ginge AS NUF eies av:
AL-KO Geräte GmbH
Ichenhauser Straße 14
89359 Kötz
Tyskland
Ust.-IdNr: DE 130842981


Bestilling

For å gjøre et kjøp på https://www.al-ko.com/shop/no/ gjør du følgende:

Legg til den/de varer du ønsker å bestille i handlekurven, gå til handlekurven og kontroller innholdet. Gå videre til utsjekking for å legge inn bestillingen.

1. Velg om du vil opprette en kundekonto eller om du vil bestille uten å registrere deg. Hvis du allerede har en kundekonto logger du inn på denne.

2. Skriv inn de opplysningene det bes om angående fakturaadresse og velg enten samme eller en alternativ leveringsadresse.

3. Skriv inn evt. alternativ leveringsadresse.

4. Aksepter leveringsmåte og fraktkostnad.

5. Velg betalingsmåte, utfør betaling og fullfør din bestilling.


Du vil alltid få tilsendt en ordrebekreftelse til den e-postadressen du har opplyst ved bestilling.


Du kan se status for din bestilling ved å logge inn i nettbutikken. Hvis du har spørsmål angående din bestilling kan du sende en e-post til shop.no@al-ko.com eller ringe +47 6486 2550.

Skulle en bestilt vare mot formodning være utsolgt, vil du bli kontaktet og evt. innbetaling vil bli refundert. Dette skjer heldigvis veldig sjeldent.

Alle priser er inkl. moms. Prisene er dagspriser, det betyr at dersom du bestiller en vare hvor prisen senere endres, er det alltid den prisen som fremkommer på kjøpstidspunktet som gjelder.


Når du handler med AL-KO Ginge AS inngås avtalene på norsk.


Betaling

På https://www.al-ko.com/shop/no/ kan du benytte følgende betalingsmåter:

Betalingskort (BankAxept, Visa og Euro/Mastercard)
Det påløper ingen gebyrer ved betaling med kredittkort. Beløpet trekkes ikke fra din konto før varene sendes fra AL-KO. Vi kan aldri trekke et større beløp enn det du godkjente da du la inn bestillingen. Betaling og annen utveksling av sensitive opplysninger er krypterte og sendes via en SSL-sikret forbindelse. 


PayPal
PayPal tilbyr deg enkel, rask og sikker betaling på Internett. Når du velger PayPal som betalingsmåte, bekrefter du betalingen med det opprettede brukernavnet og passordet.


Forhåndsbetaling

Forhåndsbetaling må skje via bankoverføring til nedenstående konto.

Nordea Bank Norge ASA
Kontonr.: 6003 06 71190

SWIFT: NDEANOKK
IBAN: 6003.06.71190

OBS! Husk å skrive på bestillingsnummeret ditt ved innbetaling via bankoverføring.


Frakt og levering

Alle mindre forsendelser sendes med UPS, mens store og tunge forsendelser leveres med Interfjord eller lokale fraktmenn.

Leveringskostnaden er NOK 225,- for alle bestillinger med ordrebeløp under NOK 500,-. Alle bestillinger med en sum på NOK 500,- eller over, leveres fraktfritt.

Hvis du ikke har valgt at varen kan leveres uten kvittering, og du ikke er hjemme for å motta leveringen fra budet/ fraktmannen, tar de varene med i retur. Deretter må du avtale en ny utkjøring direkte med transportøren. Dersom varen må kjøres ut igjen, må du selv dekke fraktkostnadene.

For levering til øyer uten fast broforbindelse kan det tilkomme et frakttillegg. Tillegget varierer avhengig av forsendelsens størrelse og vekt.

Alle varer sendes fra AL-KO´s lager i Danmark. Bestillingen sendes ut senest neste virkedag etter at bestillingen er utført. Leveringstiden er mellom 3-8 virkedager etter avsendelse.



6. Widerrufsrecht für Verbraucher

6.1. Sofern Sie Verbraucher sind, steht Ihnen von Gesetzes wegen ein Widerrufsrecht zu.
Hierzu erhalten Sie nachstehend die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Verbraucher:

*********************************************************************************************************************************

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (AL-KO Geräte GmbH, Ichenhauser Straße 14, 89359 Kötz, E-Mail: gardentech@al-ko.com, Tel: +49 (0) 8221 - 203 203, Fax: +49 (0)8221 203 415) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Dies gilt auch für Waren, die nicht als Paket zurückgesendet werden können (z.B. Speditionsware).
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung
*********************************************************************************************************************************

6.2. Ausschluss des Widerrufsrechts
Es gelten die gesetzlichen Regelungen zum Ausschluss des Widerrufsrechts (§ 312g Abs. II BGB).
Wir behalten uns vor, uns insbesondere in folgenden Fällen auf den Ausschluss des Widerrufrechts zu berufen:
| Bei Lieferungen von Waren, die nicht vorgefertigt waren und für deren Herstellung die individuelle Auswahl oder Bestimmung des Verbrauchers maßgeblich war oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind;
|
bei Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind.

6.3 Klarna Widerrufsbelehrung
Finanzierte Geschäfte: Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder bei der Rückgabe der Ware bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag dem Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat. Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

8. Gewährleistung und Kundenzufriedenheit

8.1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregeln.

8.2. Der Kunde unterstützt uns bei der Feststellung, Eingrenzung und Dokumentation der Mängel, soweit ihm dies nach Treu und Glauben in Ansehung des Vertragsverhältnisses zumutbar ist.

8.3. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit auf einem der eingangs angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir bemühen uns Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Geben Sie uns aber etwas Zeit, da es in Gewährleistungsfällen häufig der Einschaltung des Herstellers bedarf. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Werktagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nach. In seltenen Fällen können E-Mails in Spamfiltern bei uns oder bei Ihnen "hängen" geblieben sein oder eine Nachricht auf sonstigem Weg hat Sie nicht erreicht oder ist versehentlich unterblieben. Bei Serviceanfragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, den Sie unter o.g. Kontaktdaten erreichen können.

9. Außergerichtliche Streitbeilegung

Rechtlicher Hinweis gemäß Art. 14 Abs. 1 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 vom 21. Mai 2013 ( ODR-Verordnung ): Die Europäische Kommission stellt Verbrauchern und Unternehmern für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Rechtsgeschäften eine interaktive Website ("OS-Plattform") zur Verfügung, die Sie unter folgendem Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Die OS-Plattform ist eine zentrale Anlaufstelle, auf die Verbraucher und Unternehmer in allen Amtssprachen der Europäischen Union auf elektronischem Wege kostenfrei zugreifen können, um Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich beizulegen.

10. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

10.1 Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

10.2 Sofern der Kunde nach Abschluss eines unter Geltung dieser Geschäftsbedingungen geschlossenen Vertrages seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt, wird für diesen Fall als Gerichtsstand unser Unternehmenssitz in 89359 Kötz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am letzten inländischen Wohnsitz des Kunden zu klagen.

10.3 Bei allen sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten ist, wenn der Besteller Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, die Klage bei dem Gericht zu erheben, das für den Hauptsitz von AL-KO Geräte zuständig ist. AL-KO Geräte ist auch berechtigt, am Hauptsitz des Bestellers zu klagen.

11. Schlussbestimmung

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

II. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Lieferungen an Unternehmer

Für Lieferungen an natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die bei ihren Bestellungen in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln ( "Unternehmer"), gelten ergänzend unsere Liefer-AGB für den Bereich Gardentech. Sie finden diese Liefer-AGB hier:

Unsere Lieferbedingungen für den Unternehmensbereich Gardentech

Bei Abweichungen sowie Widersprüchen zwischen unseren Liefer-AGB für den Bereich Gardentech und der vorgenannten Ziff. I. haben die Regelungen in den Liefer-AGB für den Bereich Gardentech vorrangige Geltung.

Bei Online-Geschäften mit Unternehmern behalten wir uns vor, Rechnungen ausschließlich auf elektronischem Weg zu übermitteln. Die Zustimmung des Kunden zur ausschließlich elektronischen Rechnungsstellung gilt als erteilt, wenn der Kunde nicht unverzüglich nach Rechnungserhalt eine zusätzliche Übersendung der Rechnung in Papierform verlangt hat. Das Recht des Kunden, innerhalb der für Rechnungen geltenden gesetzlichen Aufbewahrungsfristen jederzeit eine Rechnung in Papierform nachfordern zu dürfen, bleibt hiervon unberührt.

Version: August 2020